Kabel Deutschland mit neuen Kombi-Paketen

Kabel Deutschland mit neuen Kombi-Paketen

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat neue Kombi-Pakete die Breitband-Internet, Telefon und HDTV in sich vereinen. Der Einsteiger-Tarif Basis 25 bietet eine Internet-Flatrate, eine Festnetz-Flatrate, HDTV und einen bis zu 25 Megabit schnellen Breitbandzugang. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 24,90 Euro in den ersten zwölf Monaten und danach 29,90 Euro. Die beiden Kombi-Pakete Komfort 50 und Komfort 100 beinhalten den HD-Empfang sowie ein HD-Video-Recorder für bis zu 200 Aufnahmestunden. Bei Komfort 50 werden 29,90 Euro monatlich in den ersten zwölf Monaten berechnet und danach sind 42,90 Euro zu zahlen. Die Grundgebühr beim Tarif Komfort 100 liegt bei ebenfalls 29,90 Euro und ab dem zweiten Vertragsjahr dann 49,90 Euro.

Das Spitzenpaket Komfort Premium 100 kostet 39,90 Euro monatliche Grundgebühr und nach Ablauf des ersten Vertragsjahres sind 59,90 Euro fällig. Der Kunde erhält eine Internet-Flatrate mit 100 Megabit Bandbreite, einen Telefonanschluss, eine Festnetz-Flatrate und HDTV. Zusätzlich ist der hochwertige WLAN-Kabelrouter HomeBox FRITZ!Box 6360 im Paket enthalten. Das Unternehmen Kabel Deutschland ist in 13 Bundesländern vertreten und versorgt dort rund 8,4 Millionen Haushalte. Im Geschäftsjahr 2012/13 wurde ein Umsatz von 1,83 Milliarden Euro erwirtschaftet.